Sommerelfe

Eine Elfe nach einer Anleitung von Astrid Schramm ist aus Seide entstanden.

Das rosa Garn ist Nixenseide von Das bunte Vlies, die leider nicht mehr färbt. Das fliederfarbene Garn ist Silk Lace von Zauberwiese.

Das Shirt wurde von oben gestrickt und ist ohne Nähte und da heute Freutag ist, geht’s dort auch gleich hin

Auf Einladung geht es noch zu HäkelLine

Advertisements

Malida wartet auf die Sonne

Als ich in einer Nähgruppe auf Facebook ein Shirt dieses Schnitts gesehen habe, war sofort der „Will haben“-Effekt da.

Aber Neckholder und BH ist ja ein eigenes Thema.

Dann habe ich gesehn dass ein Bustier mit verschiedenen Cup-Größen eingenäht wird und ich machte mich ans Werk. Noch ein paar Fehler, aber mir gefällt es trotzdem.

In Ermangelung eines Fotografen geht es auf meiner Susie als Model zu RUMS

Schnitt: Malida von kibadoo

Jpeg

Jpeg

Es ist Sommer

Rechtzeitig zur Hitzewelle ist dieses Kleid fertig geworden. Das Schnittmuster ist das Kleid Ada von So! Der Stoff ist ein günstiger Baumwollstoff, aber ich liebe so kleine Karos.

Und weil heute Donnerstag ist, geht es zu RUMS

 

 

18707103283_e3f7e9ba7e_o