Holunderblütensirup – der erste Versuch

Da im neuen Garten der Holunder blüht, habe ich es mal versucht. Blüten in 2 l Wasser zwei Tage stehen lassen und mit dem Saft von 5 Zitronen und 3 Päckchen Zitronensäure und 2 kg Zucker aufgekocht..

Fazit: schmeckt gut, könnten noch mehr Blüten sein. Und heute ist auch noch Freutag!

Jpeg

 

Advertisements

Ella im Frühling

Ich liebe den Schnitt Ella von pattydoo und habe schon einige genäht. Dieses Mal habe ich als Ärmel Puffärmel gewählt. Allerdings habe ich keine Bündchen an den unteren Rand genäht.

 

Ich hoffe, dass euch das Kleid genauso gut gefällt, wie mir.

Weil heute Mittwoch ist, geht es zu Me Made Mittwoch