Das erste Mal Fleece

Mein erster Bademantel, das erste Mal Fleece!

Mein neuer Bademantel, genäht nach einem Schnitt von Fadenkäfer. Er ist noch weit weg von perfekt, an manchen Stellen darf man nicht so genau hin schauen, aber er ist herrlich kuschlig und in einer meiner absoluten Lieblingsfarben.

 

Folgende Änderungen habe ich vorgenommen:

Ich wollte nicht, dass man die Naht sieht, wenn ich die Kapuze trage, weshalb ich einen Beleg angenäht habe. Den Gürtel habe rund herum abgesteppt, damit die Stofflagen sich nicht aneinander verschieben. Außerdem habe ich den Beleg, nicht wie beschrieben, doppellagig angenäht und dann noch einmal umgeklappt. Das geht wohl mit Jersey, aber bei mehr als sechs Lagen Fleece, was dann an den Nahtstellen der Fall gewesen wäre, streikt meine Maschine. Zumal es sich in diesem Fall um dicken Fleece gehandelt hat. Aus dem selben Grund habe ich die Säume nicht doppelt umgeklappt, sondern nur einfach.

Beim Gürtel würde ich beim nächsten Mall  die Nahtzugabe nur einklappen und dann abnähen, dass hätte mir die Wenderei erspart.

Die Taschen habe ich versehentlich der Länge nach angenäht, aber dann so gelaswsen.

Auf jeden Fall freue ich mich schon auf den Abend aufs Bademantelkuscheln!

Und weil heute Freutag ist, geht es mit dem Bademantel dort hin!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s