Spring Lane CAL

Ich wollte eine Decke häkeln. Da mir beim Häkeln allerdings schnell die Hände schmerzen, sollte die nicht so gross sein und möglichst aus Grammy Squares bestehen. 

Da kann der Spring Lane CAL von Die gerade Recht.

Ich muss auch sagen, ich war angenehm überrascht. So verwirrend ich die Strickanleitungen von Drops finde, so klar und gut war die Häkelanleitung.

Gehäkelt habe ich mit Nadelstärke 3,5, da ich sehr locker häkle. Zusammen gehäkelt habe ich statt mit festen Maschen mit Kettmaschen. Vor dem Rand bin ich erstmal mit festen Maschen rum 

Und hier das Ergebnis

Und damit geht’s​heute zu den Montagsfreuden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s